Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Deutschland blockiert Veröffentlichungen zum Eier-Skandal

Brüssel Deutschland blockiert Veröffentlichungen zum Eier-Skandal

Deutschland und die Niederlande blockieren die Veröffentlichung von Informationen zum Fipronil-Skandal.

Brüssel. Deutschland und die Niederlande blockieren die Veröffentlichung von Informationen zum Fipronil-Skandal. Die EU-Kommission verweigerte eine von der dpa beantragte Herausgabe der Meldungen und Zahlen, die im Sommer von den Mitgliedsländern in das gemeinsame Schnellwarnsystem eingegeben worden waren. Als Begründung wurde die Ablehnung von Deutschland und den Niederlanden genannt. Die beiden Länder waren besonders stark von dem Skandal betroffen. Es geht um Eier, die mit dem Insektengift Fipronil verunreinigt wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neun Sorten im Überblick
Rotkohl, Weißkohl, Brokkoli: Im Winter wird traditionell Kohl gegessen. Die Sorten schmecken ganz unterschiedlich, sind aber alle sehr gesund.

Im Supermarkt steht Kohl nur beim Gemüse, aber er steckt auch im Smoothie oder in Gemüsechips. Gerade Grünkohl hat sich in den vergangenen Jahren vom unliebsamen Wintergemüse zum angesagten Superfood gemausert. Doch was macht Kohl eigentlich so gesund?

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr