Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Deutschland verliert Rennen um Nato-Spitzenposten

Brüssel Deutschland verliert Rennen um Nato-Spitzenposten

Deutschland hat das Rennen um einen einflussreichen Spitzenposten bei der Nato verloren.

Brüssel. Deutschland hat das Rennen um einen einflussreichen Spitzenposten bei der Nato verloren. Generalsekretär Jens Stoltenberg ernannte die US-amerikanische Staatssekretärin für Rüstungskontrolle und internationale Sicherheit, Rose Gottemoeller, zu seiner zukünftigen Stellvertreterin. Der von der Bundesregierung vorgeschlagene deutsche Spitzendiplomat Martin Erdmann zog damit den Kürzeren. Gottemoeller bringe langjährige Erfahrungen in der internationalen Sicherheitspolitik mit und sei eine Russland-Expertin, kommentierte Stoltenberg seine Wahl.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hurghada

Viele junge Männer im ägyptischen Badeort Hurghada verdienen gut mit Touristinnen, werden von ihnen geliebt - und bezahlt. Eine Deutsche reist ins Ferienparadies. Ihr Geld ist schon da. Eine Urlaubsgeschichte.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr