Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Deutschland wirft Syrien „Barbarei“ vor - Bomben auf Aleppo

Berlin Deutschland wirft Syrien „Barbarei“ vor - Bomben auf Aleppo

Nach dem bislang schwersten Bombenhagel auf die nordsyrische Stadt Aleppo hat die Bundesregierung dem Regime in Damaskus „Barbarei“ vorgeworfen.

Berlin. Nach dem bislang schwersten Bombenhagel auf die nordsyrische Stadt Aleppo hat die Bundesregierung dem Regime in Damaskus „Barbarei“ vorgeworfen. Regierungssprecher Steffen Seibert forderte Syriens Verbündeten Russland zugleich eindringlich auf, sich für ein Ende des Bürgerkrieges einzusetzen. Kampfjets flogen heute erneut Dutzende Luftangriffe in Aleppo und anderen Teilen des Landes. Dabei wurden mindestens drei Zivilisten getötet, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte erklärte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Humanitäre Tragödie

Kein Wasser, keine Ärzte: Die belagerten Rebellengebiete von Aleppo sind nach dem Zusammenbruch der Waffenruhe das Ziel nicht endender Gewalt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr