Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Dreyer als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz wiedergewählt
Extra Dreyer als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz wiedergewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 18.05.2016
Anzeige
Mainz

Malu Dreyer ist erneut zur Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz gewählt worden. Die 55-jährige SPD-Politikerin erhielt im Mainzer Landtag auf Anhieb 52 von 101 Stimmen. Genau so viele Abgeordnete hat die neue Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen. Die Abstimmung galt als erste Bewährungsprobe für das Bündnis - die erste Ampel auf Landesebene seit 21 Jahren. Die Spitzen der Koalition hatten gestern den gemeinsamen Koalitionsvertrag besiegelt. Dreyer regiert in Rheinland-Pfalz seit 2013.

dpa

Mehr zum Thema

Droht das Pulverfass Venezuela zu explodieren? Lange Schlangen, fehlende Lebensmittel und Medikamente, dramatische Bilder aus Krankenhäusern. Nun greift der Präsident zu drastischen Mitteln.

17.05.2016

Die erste Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz ist besiegelt. Die Spitzen von SPD, FDP und Grünen unterzeichneten am Dienstag in Mainz rund zwei Monate nach der Landtagswahl ...

17.05.2016

Zwei Monate nach der Wahl beginnt der neue rheinland-pfälzische Landtag mit der Arbeit. Die alte und neue Regierungschefin freut sich über einen perfekten Tag. Und die AfD scheitert mit zwei Vorstößen.

19.05.2016
Anzeige