Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Dringlichkeitssitzung der Arabischen Liga zu Jerusalem
Extra Dringlichkeitssitzung der Arabischen Liga zu Jerusalem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 06.12.2017
Kairo

Die Arabische Liga beruft eine Dringlichkeitssitzung zur geplanten Anerkennung Jerusalems als Israels Hauptstadt durch die USA ein. Die Außenminister wollten am Samstag in Kairo über die erwartete veränderte US-Position diskutieren, teilte die palästinensische Vertretung bei der Arabischen Liga mit. Die Palästinenser hätten das Treffen beantragt, hieß es weiter. Auch Jordanien hatte eine Dringlichkeitssitzung der Arabischen Liga gefordert. Die Pläne von US-Präsident Donald Trump zu Jerusalem stoßen in der arabischen Welt auf massive Ablehnung.

dpa

Mehr zum Thema

Der Schritt wäre ein diplomatischer Eklat ersten Ranges: Der US-Präsident will offenbar bald Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennen. Die Türkei kündigt schon an, „die gesamte islamische Welt in Bewegung zu setzen“. Lenkt Trump noch in letzter Sekunde ein?

05.12.2017

Israel hat die türkischen Drohungen wegen der möglichen Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem zurückgewiesen.

05.12.2017

Der Status Jerusalems ist eine der strittigsten Fragen im Nahost-Konflikt. Jetzt will Trump die US-Botschaft in die heilige Stadt verlegen. Damit bricht er mit der bisherigen US-Politik. Die aufgebrachten Palästinenser kündigen „Tage des Zorns“ an.

05.12.2017