Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Drogen-Ermittlungen eingestellt - Beck: Verhalten war falsch und dumm

Berlin Drogen-Ermittlungen eingestellt - Beck: Verhalten war falsch und dumm

Der Grünen-Politiker Volker Beck kann gut sechs Wochen nach dem Drogenfund bei ihm aufatmen: Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren wegen geringer Schuld eingestellt.

Berlin. Der Grünen-Politiker Volker Beck kann gut sechs Wochen nach dem Drogenfund bei ihm aufatmen: Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren wegen geringer Schuld eingestellt. Er muss aber 7000 Euro zahlen. „Mein Verhalten war falsch, und es war dumm“, sagte der Bundestagsabgeordnete. „Das tut mir leid.“ Die Berliner Polizei hatte am 1. März in einem Kneipenviertel 0,6 Gramm einer „betäubungsmittelverdächtigen Substanz“ bei Beck gefunden - nach dpa-Informationen war es Crystal Meth. Beck trat von seinen Ämtern in der Fraktion zurück, behielt aber sein Bundestagsmandat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Bestimmte arabische Großfamilien sind laut Polizei in kriminelle Strukturen verwickelt. Die Ermittler tun sich schwer, weil wie bei der klassischen Mafia eine Art Schweigepflicht herrscht. Nun gab es in Berlin doch „umfangreiche Zeugenaussagen“.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr