Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Durchbruch beim Brexit - Nun Start in Verhandlungsphase zwei
Extra Durchbruch beim Brexit - Nun Start in Verhandlungsphase zwei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 08.12.2017
Anzeige
Brüssel

Gut 15 Monate vor dem Ausscheiden Großbritanniens aus der Europäischen Union sind endlich die ersten wichtigen Fragen geklärt. Die Einigung verkündeten EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und Premierministerin Theresa May. Demnach zahlt London auch nach dem EU-Austritt 2019 weiter Milliarden an Brüssel, gewährt Millionen EU-Bürgern im Land umfassende Bleiberechte und garantiert, dass keine feste Grenze in Irland entsteht. Damit scheint der Weg frei für die wichtige zweite Verhandlungsphase. Vor allem die Wirtschaft reagierte erleichtert.

dpa

Mehr zum Thema
Politik Verhandlung über EU-Austritt - Rückschlag für die Brexit-Verhandlungen

Kurz sah es nach einem Kompromiss bei den Verhandlungen über den britischen EU-Austritt aus - aber dann kam wieder alles anders. Am Ende heißt es wieder: Noch kein Deal.

04.12.2017

In 16 Monaten sagt Großbritannien: Good Bye, European Union. Es ist ein Abschied mit Hängen und Würgen. Aber vielleicht geht es nun zumindest ein Stück voran.

04.12.2017

Nach dem Rückschlag für die Brexit-Verhandlungen wächst der Druck auf die britische Premierministerin Theresa May.

05.12.2017
Anzeige