Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
E-Mail-Affäre: Weitere Rücktritte bei US-Demokraten

Washington E-Mail-Affäre: Weitere Rücktritte bei US-Demokraten

Die Affäre um gehackte E-Mails der US-Demokraten hat weitere personelle Konsequenzen.

Washington. Die Affäre um gehackte E-Mails der US-Demokraten hat weitere personelle Konsequenzen. Die Geschäftsführerin des Parteivorstands, Amy Dacey, sowie Kommunikationschef Luis Miranda traten zurück, wie mehrere US-Medien berichten. Auch der Finanzvorstand, Brad Marshall, legte sein Amt nieder. Die Enthüllungsplattform Wikileaks hatte fast 20 000 gehackte E-Mails des Parteivorstandes DNC veröffentlicht. Daraus ging hervor, dass das Führungsgremium im Vorwahlkampf Hillary Clinton favorisierte und gegen ihren Rivalen Bernie Sanders agierte.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Washington

Dass Trump die Eltern eines getöteten muslimischen Irak-Soldaten kritisiert, sorgt für heftige Kritik. Aber der republikanische Präsidentschaftskandidat sieht sich als Opfer. Der betroffene Vater reagiert ganz anders.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr