Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU-Austritt beantragt: Großbritannien sagt Goodbye
Extra EU-Austritt beantragt: Großbritannien sagt Goodbye
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 29.03.2017
Anzeige
London

Großbritannien macht ernst mit dem Brexit: Als erstes Mitglied in der Geschichte hat das Vereinigte Königreich den Austritt aus der Europäischen Union 2019 beantragt. Kanzlerin Angela Merkel bedauerte das zutiefst. „Wir verlieren einen starken und wichtigen Mitgliedstaat“, sagte sie. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sprach von einem traurigen Tag. Mit der Übergabe der Austritterklärung beginnt eine zweijährige Verhandlungsfrist, in der Verflechtungen zwischen Großbritannien und der EU gelöst werden müssen. Großbritannien und auch die EU wollen hart verhandeln.

dpa

Mehr zum Thema

Kurz vor der EU-Austrittserklärung Großbritanniens stimmte das schottische Parlament für ein Unabhängigkeitsreferendum. Edinburgh erhöht damit das Tempo im Streit mit Theresa May.

28.03.2017

Von historischen Momenten ist oft die Rede, aber diesmal ist es tatsächlich einer: Großbritannien hat die EU offiziell über ihren Austritt informiert. Im März 2019 soll die Mitgliedschaft Geschichte sein.

29.03.2017

Die britische Regierung hat am Mittwoch offiziell den Austritt ihres Landes aus der Europäischen Union erklärt.

29.03.2017
Anzeige