Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
EU-Beitritt: Deutschland zahlte bereits 1,3 Milliarden an Türkei

Berlin EU-Beitritt: Deutschland zahlte bereits 1,3 Milliarden an Türkei

Deutschland hat der Türkei im laufenden EU-Beitrittsverfahren bereits mehr als 1,3 Milliarden Euro „Heranführungshilfe“ bezahlt.

Berlin. Deutschland hat der Türkei im laufenden EU-Beitrittsverfahren bereits mehr als 1,3 Milliarden Euro „Heranführungshilfe“ bezahlt. Das geht aus Schreiben des Finanzministeriums an Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer hervor, die der „Süddeutschen Zeitung“ vorliegen. Mit diesen Geldern werden Länder im Beitrittsverfahren unterstützt, um deren Anpassung an die rechtstaatlichen, sozialen und wirtschaftlichen Standards der EU zu erleichtern. In der CSU gibt es angesichts des Verhaltens des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan Kritik an der Hilfe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
London

Spannung bis zum Schluss: Gebannt blickt die Welt auf Großbritannien, wo die Menschen über den Verbleib ihres Landes in der EU abstimmen. Die Demoskopen sind sich einig: Es wird richtig knapp.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr