Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU-Kommission will Ladestationen für Elektroautos fördern
Extra EU-Kommission will Ladestationen für Elektroautos fördern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:39 08.11.2017
Anzeige
Brüssel

EU-Klimakommissar Miguel Arias Cañete will den Ausbau von Stromtankstellen für Elektroautos mit 800 Millionen Euro fördern. Damit und mit Geld der Mitgliedstaaten solle ein dichtes Netz von Ladestationen in ganz Europa aufgebaut werden, sagte er der dpa. Der Plan ist Teil eines Pakets für klimafreundlichere Autos bis 2030, das die Kommission heute vorstellt. Das Paket sieht auch strengere Vorgaben für CO2-Werte bei Neuwagen vor. Damit ließen sich die Ziele des Pariser Klimaabkommens und eine wettbewerbsfähigere europäische Autoindustrie erreichen. Jobverluste seien nicht zu befürchten.

dpa

Mehr zum Thema

Seit kurzem gelten einige neue Vorschriften für Abgastests in der EU. Auch der Dieselskandal wirkt nach. Pünktlich zur Klimakonferenz in Bonn warnen Forscher: Bei Verbrauch und CO2 werde weiter getrickst.

06.11.2017

Wenn der Wagen mehr Sprit schluckt als vom Hersteller angegeben, ist das für Kunden ärgerlich. Das ist keine Seltenheit, wie eine Studie zeigt. Was können Verbraucher tun?

06.11.2017

Europas Autohersteller sollen laut einem Medienbericht bis zum Jahr 2030 den Ausstoß schädlicher Klimagase um weitere 30 Prozent senken.

07.11.2017
Anzeige