Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
EU-Kommission zu Erdogan-Drohungen: Türkei muss ihre Arbeit machen

Brüssel EU-Kommission zu Erdogan-Drohungen: Türkei muss ihre Arbeit machen

Im Streit über die verzögerte Aufhebung der Visumpflicht für türkische Staatsbürger hat die EU-Kommission Unverständnis für die Drohungen von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan signalisiert.

Brüssel. Im Streit über die verzögerte Aufhebung der Visumpflicht für türkische Staatsbürger hat die EU-Kommission Unverständnis für die Drohungen von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan signalisiert. Die Umsetzung des Rückübernahmeabkommens zwischen der EU und der Türkei sei eine der Voraussetzungen für die Visaliberalisierung, teilte ein Sprecher in Brüssel mit. Erst wenn die Türkei ihre Aufgaben komplett erledigt habe, werde es ein Datum für die Aufhebung der Visumpflicht geben. Erdogan hatte gestern einen Bruch der Abmachungen mit der EU angedroht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Brüssel

Menschenrechte, Flüchtlingspakt, Visumfreiheit - das Treffen der Kanzlerin mit dem türkischen Staatschef Erdogan könnte heikel werden. Doch Merkel will ihrer Linie treu bleiben.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr