Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
EU-Länder einig über neue Regeln gegen Sozialdumping

Luxemburg EU-Länder einig über neue Regeln gegen Sozialdumping

Nach jahrelangem Streit haben sich die EU-Länder auf neue Regeln zum Schutz vor Sozial- und Lohndumping geeinigt.

Luxemburg. Nach jahrelangem Streit haben sich die EU-Länder auf neue Regeln zum Schutz vor Sozial- und Lohndumping geeinigt. So sollen entsandte Arbeitnehmer aus anderen EU-Ländern künftig genauso bezahlt werden wie einheimische Kollegen. Die Sozialminister haben diese Reform der Entsenderichtlinie in der Nacht gebilligt. Damit werden nicht nur die für Einheimische geltenden Lohn- und Entgeltregeln grundsätzlich auf entsandte Arbeitnehmer übertragen. Entsendungen werden auch befristet. Sie sollen künftig in der Regel nicht länger als zwölf Monate dauern, in Ausnahmen 18 Monate.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kein Erfolg für May
Bundeskanzlerin Merkel äußert sich beim EU-Gipfel sehr zuversichtlich.

Einst verlangten die Briten in Brüssel ihr Geld zurück. Beim jüngsten EU-Gipfel verkehren sich die Rollen: Die EU-Partner wollen Großbritannien nur geordnet ziehen lassen, wenn das Land für den Brexit klare finanzielle Zusagen macht.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr