Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
EU-Parlament: Strengere Vorgaben Schadstoff-Ausstoß

Straßburg EU-Parlament: Strengere Vorgaben Schadstoff-Ausstoß

Die Europaabgeordneten haben neue Regeln für eine Verbesserung der Luftqualität in der Europäischen Union auf den Weg gebracht.

Straßburg. Die Europaabgeordneten haben neue Regeln für eine Verbesserung der Luftqualität in der Europäischen Union auf den Weg gebracht. Sie stimmten in Straßburg für strengere Vorgaben bei den Höchstmengen des Schadstoff-Ausstoßes. Danach soll etwa der Ausstoß von Feinstaub bis zum Jahr 2030 um 49 Prozent reduziert werden gegenüber dem Ausstoß im Jahr 2005; die von Dieselfahrzeugen ausgestoßenen Stickoxide sollen um 63 Prozent sinken. Umweltzonen und die Grenzwerte für in der Luft vorhandenen Feinstaub sind von der Gesetzesänderung nicht betroffen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Erster Fall in NRW

175 Nachweise allein am Bodensee binnen weniger Tage und ein erster Fall sowohl in NRW als auch im Bundesland Bremen: Die Vogelgrippe-Epidemie greift weiter um sich. Der Bundesagrarminister versucht das Virus mit strengeren Maßnahmen von Höfen und Betrieben fernzuhalten.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr