Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
EU-Sondergipfel zum Brexit am 29. April

Brüssel EU-Sondergipfel zum Brexit am 29. April

Die EU will ihre Linie für die Verhandlungen mit Großbritannien über den Brexit bei einem Sondergipfel am 29. April festzurren. Das kündigte EU-Ratspräsident Donald Tusk an.

Brüssel. Die EU will ihre Linie für die Verhandlungen mit Großbritannien über den Brexit bei einem Sondergipfel am 29. April festzurren. Das kündigte EU-Ratspräsident Donald Tusk an. London will das offizielle Scheidungsgesuch am Mittwoch kommender Woche in Brüssel einreichen. Eine der schwierigsten Fragen ist die Trennung der Finanzbeziehungen. Die britische EU-Mitgliedschaft wird voraussichtlich im März 2019 enden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wirtschaft in Sorge
Die Briten hatten sich in einem Referendum für den Austritt aus der EU entschieden.

Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer, hat vor „gravierenden“ Folgen des Brexit für deutsche Unternehmen gewarnt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr