Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU-Spitzen beraten in Tallinn - Merkel trifft Macron
Extra EU-Spitzen beraten in Tallinn - Merkel trifft Macron
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 28.09.2017
Anzeige
Tallinn

Vor dem Treffen der Staats- und Regierungschefs der EU im estnischen Tallinn wächst der Druck auf Kanzlerin Angela Merkel, sich zur Zukunft der EU zu äußern. Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn sagt: Man erwarte in Europa, dass auch eine Rede aus Deutschland komme, die nicht europapolitisch zerknirscht sei, sondern nach vorne zeige. Asselborn bezog sich damit in der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ u.a. auf eine Grundsatzrede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Der hatte eine Neuordnung Europas gefordert und einen bis 2024 reichenden Fahrplan präsentiert.

dpa

Mehr zum Thema

Die Kritik an der Brexit-Grundsatzrede von Theresa May nimmt zu. Besonders bitter für die Premierministerin: Nach ihrem Auftritt stufte eine US-Ratingagentur die Kreditwürdigkeit Großbritanniens herab.

23.09.2017

Acht Jahre nach dem Beginn der dramatischen Finanzkrise in Griechenland hat die Europäische Union ihr Defizitverfahren gegen Athen eingestellt. Den Beschluss fasste der EU-Ministerrat.

25.09.2017

Paukenschlag in Paris: Frankreichs Präsident Macron strebt die Neugründung Europas an, um Krisen und der Globalisierung zu begegnen. Ob das allen Partnern schmeckt?

26.09.2017
Anzeige