Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU ringt um Kurs für Verhandlungen mit Türkei
Extra EU ringt um Kurs für Verhandlungen mit Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 17.03.2016
Anzeige
Brüssel

Die EU-Staaten haben in Brüssel um einen gemeinsamen Kurs für den geplanten Flüchtlingspakt gerungen. EU-Gipfelchef Donald Tusk legte Bundeskanzlerin Angela Merkel und den anderen Staats- und Regierungschefs einen überarbeiteten Vorschlag für eine Vereinbarung mit Ankara vor. Sie könnte heute mit dem türkischen Premier Ahmet Davutoglu geschlossen werden. Eine von Tusk vorgeschlagene Änderung sieht vor, dass alle in Griechenland ankommenden Migranten individuell behandelt werden sollen - das hieße Einzelfallprüfung.

dpa

Mehr zum Thema

Der angestrebte Flüchtlings-Pakt der EU mit der Türkei ist heftig umstritten. Alles sehr kompliziert, meint auch die EU-Kommission - aber machbar. Die Behörde hat erklärt, wie sie sich das vorstellt.

17.03.2016

Die Botschaft war deutlich: „Kommen Sie nicht nach Europa“, hat Gipfelchef Donald Tusk den Flüchtlingen jüngst zugerufen. Doch Appelle reichen nicht, die EU setzt auf Abschreckung. Ist der geplante Deal mit Ankara rechtens?

24.03.2016

Wieder ein EU-Gipfel, nach nur zehn Tagen. Wieder geht es um die Vereinbarung mit Ankara um die Eindämmung des Flüchtlingszustroms. Auf den EU-Chefs lastet riesiger Erfolgsdruck.

18.03.2016
Anzeige