Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU sieht keine Lösung im Flüchtlingsstreit
Extra EU sieht keine Lösung im Flüchtlingsstreit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 23.06.2017
Anzeige
Brüssel

Nach einem ersten Gipfeltag sind die EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel in eine neue Runde des Dauerstreits über die Flüchtlingspolitik gegangen. EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker äußerte sich vorab sehr pessimistisch über die Aussicht auf eine Lösung. Freuen konnten sich die EU-Staaten aber über gute Wirtschaftszahlen, die EZB-Chef Mario Draghi beim Gipfel erläutern wollte. Zum Gipfelauftakt hatten Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen die gemeinsame Verteidigungspolitik vorangetrieben und die Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland gebilligt.

dpa

Mehr zum Thema

Ein „schützendes Europa“ will der neue französische Präsident und eine enge Partnerschaft mit Deutschland. Bei seinem ersten EU-Gipfel macht Emmanuel Macron aber auf ganz andere Weise eine große Welle.

22.06.2017

Wird es das erhoffte Signal der Einigkeit geben? Oder doch wieder Zoff? Das ist die große Frage vor dem EU-Gipfel in Brüssel. Wieder einmal steht viel auf dem Spiel. Für einzelne Länder, aber auch für die Union als Ganzes.

22.06.2017

Premierministerin May kämpft in Großbritannien ums politische Überleben. Mit einer Initiative für die EU-Austrittsverhandlungen will sie Handlungsfähigkeit beweisen. Ob das klappt?

23.06.2017
Anzeige