Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU und Libyen einigen sich auf Rahmen für Ausbildungseinsatz
Extra EU und Libyen einigen sich auf Rahmen für Ausbildungseinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 23.08.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Die Vorbereitungen für die Ausbildung libyscher Küstenschutz-Kräfte durch die EU kommen voran. Nach Angaben des zuständigen italienischen Konteradmirals Enrico Credendino unterzeichnete der Kommandeur der libyschen Küstenwache in Rom die notwendige Grundsatzvereinbarung. Sie ist Folge von Verhandlungen der EU mit der libysche Einheitsregierung. Von einer Unterstützung der libyschen Küstenwache erhofft sich Europa eine Eindämmung der illegalen Einwanderung aus Afrika.

Mehr zum Thema

Der österreichische Außenminister Sebastian Kurz hat eine dauerhafte Kontrolle der Grenze entlang der von Flüchtlingen genutzten Balkanroute angekündigt.

20.08.2016

Die griechische Küstenwache hat im Süden der Insel Mykonos ein Boot mit 38 Flüchtlingen aufgegriffen. Wie die Behörden mitteilten, wurden dabei zwei mutmaßliche Schleuser verhaftet.

21.08.2016

Nordafrika, Mittelmeer, Italien, Schweiz und schließlich Deutschland: Noch ist die Zahl der Flüchtlinge auf dieser Route relativ klein. Doch sie steigt. Die Bundespolizei verstärkt die Kontrollen.

22.08.2016
Anzeige