Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU und Türkei einigen sich auf Flüchtlingspakt
Extra EU und Türkei einigen sich auf Flüchtlingspakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 18.03.2016
Anzeige
Brüssel

Die EU und die Türkei haben sich einstimmig auf einen Flüchtlingspakt geeinigt. Das berichtete Gipfelchef Donald Tusk in Brüssel nach zweitägigen Beratungen. Die 28 EU-Staats- und Regierungschefs verständigten sich nach Angaben von Diplomaten mit dem türkischen Regierungschef Ahmet Davutoglu auf einen Plan, wonach ab diesem Sonntag in Griechenland ankommende Migranten in die Türkei zurückgeschickt werden können. Die EU spricht von irregulären Migranten - de facto sind das aber fast alle an den griechischen Ägäis-Inseln ankommenden Menschen, sagten Diplomaten.

dpa

Mehr zum Thema

Die Nato soll Schleuser abhalten, Flüchtlinge nach Griechenland zu bringen. Doch so einfach ist das nicht.

17.03.2016

Es ist ein umstrittener Kompromiss, mit dem die EU den Andrang von Flüchtlingen stoppen will. Nichtregierungsorganisationen prangern einen aus ihrer Sicht zynischen Pakt mit der Türkei an. Die unter großem Druck stehende Bundesregierung lebt vom Prinzip Hoffnung.

20.03.2016

Die EU-Staaten und die Türkei wollen sich beim Gipfeltreffen heute in Brüssel auf eine gemeinsame Erklärung zur Flüchtlingskrise einigen.

18.03.2016
Anzeige