Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra EU will Beitrittshilfen für die Türkei kürzen
Extra EU will Beitrittshilfen für die Türkei kürzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:32 20.10.2017
Anzeige
Brüssel

Die EU will die sogenannten Beitrittshilfen für die Türkei reduzieren. „Wir haben die Kommission beauftragt, hier einen Vorschlag zu machen“, sagte der österreichische Bundeskanzler Christian Kern beim EU-Gipfel in Brüssel. Mit den Beitrittshilfen habe man die Türkei näher an die rechtsstaatlichen Standards Europas heranführen wollen. Dies sei „nicht gelungen“. Die Unterstützung der Türkei im Rahmen der noch immer laufenden EU-Beitrittsverhandlungen sorgt seit Monaten für Diskussionen. Vor allem die Inhaftierung von Journalisten und Menschenrechtlern in dem Land sorgt für Kritik.

dpa

Mehr zum Thema

Mit einer neuen Arbeitsmethode will EU-Ratspräsident Donald Tusk die gemeinsamen Entscheidungen der Mitgliedstaaten beschleunigen.

18.10.2017

Beim EU-Gipfel will Bundeskanzlerin Angela Merkel heute mit ihren Kollegen die europäische Flüchtlings- und Verteidigungspolitik und das Verhältnis zur Türkei beraten.

19.10.2017

Kanzlerin Angela Merkel will die finanziellen Hilfen für die Türkei im Zusammenhang mit dem EU-Beitrittsverfahren kürzen.

19.10.2017
Anzeige