Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ehe für alle: Erstes schwules Paar hat in Berlin geheiratet

Berlin Ehe für alle: Erstes schwules Paar hat in Berlin geheiratet

Die bundesweit erste gleichgeschlechtliche Ehe ist in Berlin geschlossen worden. Das Paar Karl Kreile und Bodo Mende wurde im Beisein von rund 100 Freunden und Angehörigen ...

Berlin. Die bundesweit erste gleichgeschlechtliche Ehe ist in Berlin geschlossen worden. Das Paar Karl Kreile und Bodo Mende wurde im Beisein von rund 100 Freunden und Angehörigen im Rathaus Schöneberg getraut. Damit wurde die Ehe für alle eingeläutet, die der Bundestag im Sommer beschlossen hatte und die am 1. Oktober in Kraft getreten ist. Schwule und lesbische Paare können nun genau wie heterosexuelle Paare mit allen Rechten und Pflichten heiraten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Umfrage
Jede zweite Frau in Deutschland ist mit ihrem Gehalt unzufrieden.

Teilzeitjobs, Lohnungleichheit, Kindererziehung - viele Frauen sind mit ihrer Situation unzufrieden. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Und: Der Kinderwunsch ist hinter anderen Lebenszielen nachrangig.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr