Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ehemaliger Bremer Bürgermeister Hans Koschnick ist tot
Extra Ehemaliger Bremer Bürgermeister Hans Koschnick ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 21.04.2016
Anzeige
Bremen

Der ehemalige Bremer Bürgermeister Hans Koschnick ist tot. Er starb in der NAcht im Alter von 87 Jahren. Das teilte die Senatspressestelle in Bremen mit. „Wir trauern um einen großen Bremer“, sagte Bürgermeister Carsten Sieling. Er würdigte Koschnick als einen herausragenden Politiker und überzeugten Demokraten. Koschnick wurde am 2. April 1929 in Bremen geboren. 1950 wurde er Mitglied der SPD. Von 1967 bis 1985 war er Bürgermeister und Regierungschef des kleinsten Bundeslandes. Danach widmete sich der Vollblutpolitiker der Völkerverständigung und Friedensarbeit.

dpa

Mehr zum Thema

In einem aufwändigen Zeremoniell ist der ehemalige Außenminister in Bonn gewürdigt worden.

24.04.2016

Abschied mit höchsten Ehren für Hans-Dietrich Genscher. In einem Staatsakt würdigen Hunderte hochrangige Gäste den langjährigen Außenminister. Eine Zeitreise mit ergreifenden Momenten in Bonn.

24.04.2016

Ist Beatrix von Storch die neue Scharfmacherin der AfD? Eine Islam-Hasserin, die Minarette sprengen lassen will? Vielleicht setzt sie auch nur die von Parteichefin Petry vorgegebene Strategie um: „Erst provozieren, dann differenzieren.“

18.04.2016
Anzeige