Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping

Luxemburg Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping

Die EU-Länder haben sich auf verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping geeinigt.

Luxemburg. Die EU-Länder haben sich auf verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping geeinigt. Die Sozialminister schmiedeten einen Kompromiss zur Reform der Entsenderichtlinie, twitterte EU-Sozialkommissarin Marianne Thyssen. EU-Ausländer müssen künftig grundsätzlich nach denselben Regeln entlohnt werden wie Einheimische. Die Entsenderichtlinie regelt den Einsatz von Beschäftigten über Grenzen hinweg in anderen EU-Ländern. Schon jetzt gelten Mindeststandards, Gewerkschafter beklagen aber Schlupflöcher und Missbrauch. Ausländische Arbeitnehmer würden ausgebeutet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kein Erfolg für May
Bundeskanzlerin Merkel äußert sich beim EU-Gipfel sehr zuversichtlich.

Einst verlangten die Briten in Brüssel ihr Geld zurück. Beim jüngsten EU-Gipfel verkehren sich die Rollen: Die EU-Partner wollen Großbritannien nur geordnet ziehen lassen, wenn das Land für den Brexit klare finanzielle Zusagen macht.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr