Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Entscheidung über neue Standorte für EU-Agenturen erst im November

Brüssel Entscheidung über neue Standorte für EU-Agenturen erst im November

Die deutschen Bewerberstädte Bonn und Frankfurt am Main werden erst im November erfahren, ob sie nach dem Brexit eine der aus London abziehenden EU-Agenturen beherbergen dürfen.

Brüssel. Die deutschen Bewerberstädte Bonn und Frankfurt am Main werden erst im November erfahren, ob sie nach dem Brexit eine der aus London abziehenden EU-Agenturen beherbergen dürfen. Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten beschlossen in Brüssel, dass es im Oktober noch eine politische Diskussion über die Bewerbungen geben soll. Erst danach wird es dann im November eine geheime Wahl geben. Bei den aus London umziehenden Behörden handelt es sich um die EU-Arzneimittelagentur EMA und die Bankenaufsicht EBA.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auch Misstöne
Will eine „Allianz des Vertrauens“ mit Deutschland: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

Ein „schützendes Europa“ will der neue französische Präsident und eine enge Partnerschaft mit Deutschland. Bei seinem ersten EU-Gipfel macht Emmanuel Macron aber auf ganz andere Weise eine große Welle.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr