Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Erdogan und Putin zeigen Einigkeit bei Irak und Syrien
Extra Erdogan und Putin zeigen Einigkeit bei Irak und Syrien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:23 29.09.2017
Ankara

Russland und die Türkei wollen nach den Worten des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan eine Spaltung des Iraks und des Bürgerkriegslandes Syrien verhindern. Nach einem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin sagte Erdogan in Ankara: Beim Thema territoriale Integrität, sei es die des Iraks oder Syriens, seien sie einer Meinung. Putin verwies auf die Haltung seiner Regierung, wonach das Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Irak das Land nicht destabilisieren dürfe. Erdogan betonte erneut, das Unabhängigkeitsreferendum habe „überhaupt keine Legitimität“.

dpa

Mehr zum Thema

Im Zusammenhang mit dem Putschversuch vom vergangenen Jahr in der Türkei sitzen nach Angaben des Ministerpräsidenten etwa 54 400 Menschen in Untersuchungshaft.

25.09.2017

Die Kurden im Nordirak haben ein Referendum über ihre Unabhängigkeit abgehalten. Das Ergebnis wird voraussichtlich überwältigend für einen eigenen Staat sein. An der Grenze rollen schon die Panzer.

26.09.2017

Das Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak hat international heftige Kritik hervorgerufen.

26.09.2017