Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Erdogan und Putin zeigen Einigkeit bei Irak und Syrien

Ankara Erdogan und Putin zeigen Einigkeit bei Irak und Syrien

Russland und die Türkei wollen nach den Worten des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan eine Spaltung des Iraks und des Bürgerkriegslandes Syrien verhindern.

Ankara. Russland und die Türkei wollen nach den Worten des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan eine Spaltung des Iraks und des Bürgerkriegslandes Syrien verhindern. Nach einem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin sagte Erdogan in Ankara: Beim Thema territoriale Integrität, sei es die des Iraks oder Syriens, seien sie einer Meinung. Putin verwies auf die Haltung seiner Regierung, wonach das Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Irak das Land nicht destabilisieren dürfe. Erdogan betonte erneut, das Unabhängigkeitsreferendum habe „überhaupt keine Legitimität“.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Istanbul

Im Zusammenhang mit dem Putschversuch vom vergangenen Jahr in der Türkei sitzen nach Angaben des Ministerpräsidenten etwa 54 400 Menschen in Untersuchungshaft.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr