Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Erdogan weist internationale Kritik an Verhaftungen zurück
Extra Erdogan weist internationale Kritik an Verhaftungen zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 06.11.2016
Anzeige
Istanbul

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Kritik an der Verhaftung von Oppositionsabgeordneten zurückgewiesen. Die Abgeordneten der pro-kurdischen HDP bezeichnete er bei einem Auftritt in Istanbul erneut als verlängerten Arm der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Parlament. Er betonte, Kritik aus dem Ausland sei ihm gleichgültig. „Es kümmert mich überhaupt gar nicht, ob sie mich einen Diktator oder Ähnliches nennen. Das geht zum einen Ohr rein und zum anderen wieder raus.“ Wichtig sei, was sein Volk sage.

dpa

Mehr zum Thema

Die Bundesregierung sieht „alle internationalen Befürchtungen“ bestätigt: Die Chefs der pro-kurdischen Oppositionspartei HDP müssen in der Türkei ins Gefängnis. Alles „rechtskonform“, meint die Regierung in Ankara - und wettert stattdessen gegen Deutschland.

05.11.2016

Anfang der Woche werden kritische Journalisten der „Cumhuriyet“ festgenommen, nun sind Abgeordnete der pro-kurdischen HPD dran. Die Partei warnt vor einem „Ende der Demokratie in der Türkei“. Erdogans Regierung sieht Probleme ganz woanders: Nämlich in Deutschland.

04.11.2016

Erst die Zeitung „Cumhuriyet“, dann die pro-kurdische Oppositionspartei HDP: In der Türkei läuft eine Verhaftungswelle. Die Politik in Deutschland reagiert entsetzt.

04.11.2016
Anzeige