Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Ermittlungen gegen drei Spione des Schweizer Geheimdienstes
Extra Ermittlungen gegen drei Spione des Schweizer Geheimdienstes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:42 14.08.2017
Anzeige
Berlin

Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen drei Mitarbeiter des Schweizer Geheimdienstes NDB. Es gehe um den Verdacht der Spionage gegen Deutschland, berichten „Süddeutsche Zeitung“, NDR und WDR. Die Ermittlungen stehen demnach im Zusammenhang mit der Affäre um angeblich auf deutsche Steuerfahnder angesetzte Spione der Schweiz. Ein Schweizer Agent namens Daniel M. soll den Auftrag gehabt haben, eine Liste mit den Namen deutscher Steuerfahnder zu vervollständigen. Damit konnte die Schweiz die Steuerfahnder identifizieren, die am Ankauf von Bankdaten beteiligt gewesen waren.

dpa

Mehr zum Thema

Seit McLaren vor sieben Jahren wieder mit dem Bau von Straßensportwagen begonnen hat, weht buchstäblich ein frischer Wind auf der Überholspur. Jetzt frischt die Brise noch einmal merklich auf. Fahrbahn frei für den offenen McLaren 570S.

09.08.2017
Kultur Antike Mythologie - Vor 2000 Jahren starb Ovid

Das Wissen über antike Sagen fußt großteils auf Ovid. Ihm verdankt die Literatur etwa das bekannteste Liebespaar der Welt. Was fasziniert noch heute an seinen berühmten „Metamorphosen“?

09.08.2017

Bali ist für viele eines der absoluten Urlaubs-Traumziele. Doch neuerdings kommen mehr und mehr Leute zum Arbeiten auf die Insel: digitale Nomaden aus aller Welt.

10.08.2017
Anzeige