Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Erneute Beratung zu Glyphosat in Brüssel
Extra Erneute Beratung zu Glyphosat in Brüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 06.06.2016
Anzeige
Brüssel

Rund drei Wochen vor Ablauf der Glyphosat-Zulassung beraten die EU-Staaten heute erneut über die Zukunft des Unkrautvernichters. Nachdem für eine Neuzulassung die nötige Mehrheit nicht zustande gekommen war, schlägt die EU-Kommission nun eine Verlängerung für 12 bis 18 Monate vor. In dieser Zeit soll die EU-Chemikalienagentur Echa ihre Bewertung der Substanz vorlegen. Deutschland wird sich in der Abstimmung enthalten, weil es in der Bundesregierung keine einheitliche Auffassung gibt.

dpa

Mehr zum Thema

Ob in Parks oder auf dem Feld, Glyphosat ist ein gern genutzter Unkrautkiller. Doch eigentlich läuft die aktuelle EU-Zulassung Ende des Monats aus. Nun sieht es aber ganz nach einer Verlängerung aus.

02.06.2016

Die Bundesregierung ringt weiter um eine gemeinsame Position zur weiteren Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat.

01.06.2016

Der umstrittene Unkrautvernichter Glyphosat dürfte in Europa wahrscheinlich auch nach dem Stichtag Ende Juni erlaubt bleiben.

01.06.2016
Anzeige