Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Erneuter Hackerangriff auf den Bundestag - Vorfall im Februar

Berlin Erneuter Hackerangriff auf den Bundestag - Vorfall im Februar

Unbekannte Hacker haben im Februar erneut versucht, in das Netz des Bundestages einzudringen.

Berlin. Unbekannte Hacker haben im Februar erneut versucht, in das Netz des Bundestages einzudringen. Laut der „Süddeutschen Zeitung“ sind mindestens zehn Abgeordnetenbüros und alle im Bundestag vertretenen Fraktionen betroffen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und das Bundesamt für Verfassungsschutz bestätigten den Angriff. Die IT-Abteilung des Bundestages habe den Angriff abwehren können. Ziel war auch Grünen-Abgeordnete Marieluise Beck. Sie sagte der dpa, dass nach dem Absturz eines Rechners die Verwaltung von auffälligen Serverbewegungen berichtet habe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Geld mit Werbung
Twitter versucht, sich vor allem über Werbung zu finanzieren, wie etwa von Unternehmen im Nachrichtenstrom der Nutzer platzierte Tweets.

Seit der Gründung vor elf Jahren ist Twitter kostenlos geblieben und versucht stattdessen, Geld mit Werbung hereinzuholen. Weil die Verluste nicht aufhören, denkt die Firma über ein Abo-Modell für Power-User nach.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr