Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Etwas höhere Beteiligung im Saarland als beim letzter Mal
Extra Etwas höhere Beteiligung im Saarland als beim letzter Mal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 26.03.2017
Saarbrücken

Bei der Landtagswahl im Saarland haben sich bis zum frühen Nachmittag etwas mehr Menschen beteiligt als vor fünf Jahren. Laut Mitteilung der Landeswahlleiterin hatten bis 14.00 Uhr 32,6 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben. Diese Zahl basiere auf Stichproben aus 32 Urnenwahlbezirken. 2012 hatten zu diesem Zeitpunkt 31,1 Prozent der Stimmberechtigten gewählt - am Ende lag die Beteiligung bei 61,6 Prozent. Die Wahllokale haben noch bis 18.00 Uhr geöffnet.

dpa

Mehr zum Thema

Lange galt eine Neuauflage der großen Koalition im Saarland als sicher. Aber mit Martin Schulz hat die SPD enormen Auftrieb bekommen. Nun scheint an der Saar sogar bisher Unmögliches chancenreich.

25.03.2017

Bei der Landtagswahl im Saarland haben die Bürger jeweils nur eine Stimme. Mit dieser wird gleichzeitig die Landes- und eine der drei Wahlkreislisten einer Partei gewählt.

25.03.2017

Viele Wähler an der Saar hat die Möglichkeit von Rot-Rot der CDU zugetrieben, meinen Experten. Im Bund ist ein Pakt mit Linken und Grünen eine Machtoption für die SPD. Was Martin Schulz will, lässt er offen. Aber auch Angela Merkel scheut Festlegungen.

27.03.2017