Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Europarat erwartet baldiges Ende des Ausnahmezustands in der Türkei
Extra Europarat erwartet baldiges Ende des Ausnahmezustands in der Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 07.09.2016
Anzeige
Straßburg

Der Generalsekretär des Europarates, Thorbjorn Jagland, geht davon aus, dass der seit Juli geltende Ausnahmezustand in der Türkei schon bald aufgehoben werden könnte. Man habe keine Hinweise darauf, dass der Ausnahmezustand in der Türkei Mitte Oktober nach drei Monaten noch einmal verlängert werden soll, sagte Jagland der „Welt“. Nach dem gescheiterten Putschversuch von Teilen des Militärs hatte der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan am 20. Juli den Ausnahmezustand für zunächst drei Monate verhängt.

dpa

Mehr zum Thema

Bundeskanzlerin Angela Merkel will mit der Türkei nach dem Ärger der vergangenen Wochen wieder vernünftig ins Gespräch kommen. Die CDU-Vorsitzende widersprach entschieden einem „Spiegel“-Bericht.

09.09.2016

Die deutsch-türkischen Beziehungen sind derzeit extrem schwierig. Entspannung tut not. Ob sich das heikle Thema Armenier dafür eignet, muss sich erst noch zeigen. Reicht es den Türken, was die Bundesregierung nun sagt?

02.09.2016

Distanzierung? Der Regierungssprecher empört sich fast. Aber rechtlich verbindlich ist die Armenien-Resolution nun auch wieder nicht, stellt er klar. Ein Signal an Erdogan ist es also doch. Vor allem in der Union machen sich viele Sorgen.

09.09.2016
Anzeige