Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra FPÖ ficht Ergebnis der Präsidentenwahl Österreichs an
Extra FPÖ ficht Ergebnis der Präsidentenwahl Österreichs an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 08.06.2016
Anzeige
Wien

Die FPÖ ficht das Ergebnis der Stichwahl zum Bundespräsidenten in Österreich gerichtlich an. Das bestätigte der österreichische Verfassungsgerichtshof in Wien. Der FPÖ-Kandidat Norbert Hofer war bei der Stichwahl am 22. Mai nur knapp seinem Kontrahenten Alexander Van der Bellen unterlegen.

dpa

Mehr zum Thema

Wochenlang war spekuliert worden, ob Joachim Gauck noch einmal antritt oder nicht. Den Verzicht auf eine zweite Amtszeit verbindet er mit einem Appell an seine Landsleute: Traut Euch was!

13.06.2016

Joachim Gauck tritt ab - das Rennen um die Nachfolge ist eröffnet. Noch sind aber acht Monate bis zur Wahl eines neuen Präsidenten. Dass es so lange dauert, ist eher ein Nachteil. Vor allem für die Kanzlerin.

13.06.2016

Der Ausgang der Präsidentenwahl in Österreich zugunsten des von den Grünen unterstützten Alexander Van der Bellen war knapp. Die FPÖ wittert wegen Ungereimtheiten bei der Auszählung eine zweite Chance.

09.06.2016
Anzeige