Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Fahnder von Europol suchen in Griechenland nach Dschihadisten

Athen Fahnder von Europol suchen in Griechenland nach Dschihadisten

Zehn Fahnder der europäischen Polizeibehörde Europol sind in verschiedenen Flüchtlingsunterkünften in Griechenland auf der Suche nach Dschihadisten.

Athen. Zehn Fahnder der europäischen Polizeibehörde Europol sind in verschiedenen Flüchtlingsunterkünften in Griechenland auf der Suche nach Dschihadisten. Das sagte Robert Crepinko, Leiter des im Februar eingerichteten „Europäischen Zentrums zur Bekämpfung der Migrantenschleusung“, der Athener Tageszeitung „Kathimerini“. Demnach sind die Fahnder inkognito auf den Insel Lesbos, Samos, Chios und Leros sowie am Hafen von Piräus unterwegs. Ihre Aufgabe sei es, Menschenschmuggler und Islamisten mit Kontakt zum IS zu enttarnen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Athen

Ist es das erste Zeichen einer Entspannung in der Ägäis? Nach dem Beginn der Rückführungen in die Türkei sind weniger Flüchtlinge übergesetzt. Doch die Situation in Idomeni und Piräus ist brenzlig.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr