Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Fast 70 Tote bei Anschlag in Pakistan - Viele Frauen und Kinder

Islamabad Fast 70 Tote bei Anschlag in Pakistan - Viele Frauen und Kinder

Bei einem Selbstmordanschlag in Pakistan sind mindestens 69 Menschen getötet und mehr als 315 weitere teils schwer verletzt worden.

Islamabad. Bei einem Selbstmordanschlag in Pakistan sind mindestens 69 Menschen getötet und mehr als 315 weitere teils schwer verletzt worden. Die Bombe explodierte in einem Park der Millionenstadt Lahore in der Nähe eines Kinderspielplatzes. Unter den Opfern sind hauptsächlich Frauen und Kinder, wie die Behörden mitteilten. Die pakistanische Taliban-Gruppe Jamaat ul-Ahrar bekannte sich zu der Bluttat und erklärte, Ziel seien Christen gewesen. In dem gut besuchten Park waren am Ostersonntag, einem der ersten warmen Tage des Jahres, auch viele christliche Familien.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Istanbul

In Syrien und im Irak ist die IS-Terrormiliz unter Druck geraten. Die Extremisten reagieren darauf mit einer neuen Strategie und internationalisieren sich. Dazu zählen auch Anschläge in Europa. Die Botschaft: Was in Brüssel geschah, kann sich andernorts wiederholen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr