Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Festnahme eines Deutschtürken in der Ukraine bestätigt
Extra Festnahme eines Deutschtürken in der Ukraine bestätigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 18.10.2017
Anzeige
Berlin

Das Auswärtige Amt hat bestätigt, dass in der Ukraine ein Deutschtürke auf Veranlassung der Türkei festgenommen worden ist. Der Mann mit deutschem und türkischem Pass sei bereits am 23. Juli aufgrund einer Interpol-Fahndung festgenommen worden, sagte Ministeriumssprecherin Maria Adebahr in Berlin. Drei Tage später sei die Auslieferungshaft abgelehnt und der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt worden. Er dürfe die Ukraine aber nicht verlassen, bis die zuständige Generalstaatsanwaltschaft abschließend über das Auslieferungsersuchen entschieden habe.

dpa

Anzeige