Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Festnahmen bei Krawallen in Molenbeek

Brüssel Festnahmen bei Krawallen in Molenbeek

In Brüssel musste die Polizei im Problem-Bezirk Molenbeek gegen Randalierer vorgehen. Medienberichten zufolge wurden etwa 100 Menschen vorübergehend festgenommen.

Brüssel. In Brüssel musste die Polizei im Problem-Bezirk Molenbeek gegen Randalierer vorgehen. Medienberichten zufolge wurden etwa 100 Menschen vorübergehend festgenommen. Etwa 400 Menschen hatten sich in der Nähe des Bezirksrathauses versammelt, heißt es. Als sich etwa 100 Demonstranten in Richtung Innenstadt auf den Weg machten, wurden sie von der Polizei abgedrängt. Es flogen Steine und Müllbehälter auf die Sicherheitskräfte, berichtete der Radiosender RTBF.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Radsport-Welt trauert. 24 Stunden nach dem Unfalltod des Profis Antoine Demoitié konnte auch Daan Myngheer nach einem Herzstillstand nicht mehr gerettet werden. Prominente Profis fordern höhere Sicherheitsstandards.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr