Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtlinge protestieren gegen geplante Rückführung

Athen Flüchtlinge protestieren gegen geplante Rückführung

In Griechenland demonstrieren Flüchtlinge gegen die ab Montag geplante Rückführung von Migranten in die Türkei. Flüchtlinge auf Lesbos und Chios sprachen von „Deportationen“.

Athen. In Griechenland demonstrieren Flüchtlinge gegen die ab Montag geplante Rückführung von Migranten in die Türkei. Flüchtlinge auf Lesbos und Chios sprachen von „Deportationen“. Die Stimmung sei explosiv, hieß es bei der Küstenwache. In der Türkei wiederum gibt es Widerstände gegen die Aufnahme der Flüchtlinge. Im Rahmen des EU-Türkei-Paktes sollen am Montag zunächst rund 750 Menschen, die illegal auf die Ägäis-Inseln gekommen sind, zurückgebracht werden. Griechenland will dabei jedem Flüchtling einen Polizisten an die Seite stellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Athen/Istanbul

Am Montag soll es losgehen: Die ersten Migranten aus Griechenland sollen in die Türkei zurückgebracht werden. Doch der Widerstand ist groß. Nicht nur unter Flüchtlingen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr