Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Flüchtlinge sollen auf gemietetem Schiff in Türkei gebracht werden
Extra Flüchtlinge sollen auf gemietetem Schiff in Türkei gebracht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:22 03.04.2016
Anzeige
Lesbos

Die Vorbereitungen für die erste Rückführung von Migranten aus Griechenland in die Türkei laufen auf der griechischen Insel Lesbos auf Hochtouren. Im Hafen des Hauptortes Mytilini befindet sich dazu bereits ein türkisches Passagierschiff. Es sei vom griechischen Staat gemietet worden und könne bis 200 Menschen aufnehmen, berichtete der griechische Rundfunk. Das Abkommen zwischen EU und Türkei sieht vor, dass alle Flüchtlinge und Migranten, die seit dem 20. März illegal nach Griechenland übergesetzt sind, zwangsweise in die Türkei zurückgebracht werden können.

dpa

Anzeige