Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Flüchtlinge sollen auf gemietetem Schiff in Türkei gebracht werden

Lesbos Flüchtlinge sollen auf gemietetem Schiff in Türkei gebracht werden

Die Vorbereitungen für die erste Rückführung von Migranten aus Griechenland in die Türkei laufen auf der griechischen Insel Lesbos auf Hochtouren.

Lesbos. Die Vorbereitungen für die erste Rückführung von Migranten aus Griechenland in die Türkei laufen auf der griechischen Insel Lesbos auf Hochtouren. Im Hafen des Hauptortes Mytilini befindet sich dazu bereits ein türkisches Passagierschiff. Es sei vom griechischen Staat gemietet worden und könne bis 200 Menschen aufnehmen, berichtete der griechische Rundfunk. Das Abkommen zwischen EU und Türkei sieht vor, dass alle Flüchtlinge und Migranten, die seit dem 20. März illegal nach Griechenland übergesetzt sind, zwangsweise in die Türkei zurückgebracht werden können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Athen/Istanbul

Am Montag soll es losgehen: Die ersten Migranten aus Griechenland sollen in die Türkei zurückgebracht werden. Doch der Widerstand ist groß. Nicht nur unter Flüchtlingen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr