Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Flüchtlingspakt schreckt Flüchtlinge vorerst nicht ab

Athen Flüchtlingspakt schreckt Flüchtlinge vorerst nicht ab

Der Zustrom von Schutzsuchenden nach Griechenland hält auch nach Inkrafttreten des Flüchtlingspakts zwischen EU und Türkei an.

Athen. Der Zustrom von Schutzsuchenden nach Griechenland hält auch nach Inkrafttreten des Flüchtlingspakts zwischen EU und Türkei an. 875 Menschen hätten in der Nacht von der türkischen Küste auf griechische Inseln übergesetzt, teilte der griechische Krisenstab mit. Zum Vergleich: Gestern waren 1498 Flüchtlinge aus der Türkei angekommen, am Freitag waren es 670. Der Flüchtlingspakt gilt seit Mitternacht. Alle Flüchtlinge, die nun illegal von der Türkei nach Griechenland übersetzen, können in die Türkei zurückgebracht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin/Brüssel

Geben und Nehmen: Die Kanzlerin wirbt für einen Deal mit der Türkei. Einen Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik lehnt sie ab. Aber sie weiß: Europa ist an einem entscheidenden Punkt.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr