Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Flüchtlingstragödie - mindestens 16 Tote vor Lesbos

Athen Flüchtlingstragödie - mindestens 16 Tote vor Lesbos

Nach einer relativ langen Phase ohne Unfälle hat sich in der Ägäis ein neues Flüchtlingsdrama ereignet.

Athen. Nach einer relativ langen Phase ohne Unfälle hat sich in der Ägäis ein neues Flüchtlingsdrama ereignet. Mindestens 16 Bootsflüchtlinge kamen dabei heute vor der Insel Lesbos ums Leben, darunter zwei Kinder. Die griechische Küstenwache und die europäische Grenzschutzagentur Frontex bargen neun, die türkischen Rettungsmannschaften weitere sieben Leichen aus den Fluten, erfuhr die dpa aus Kreisen der griechischen Küstenwache. Zwei Frauen überlebten das Unglück.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Altmaier fordert von Ländern Verdoppelung der Abschiebungen

Dirk Mahnke aus Bernau

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr