Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Flüchtlingstragödie - mindestens 16 Tote vor Lesbos
Extra Flüchtlingstragödie - mindestens 16 Tote vor Lesbos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 24.04.2017
Anzeige
Athen

Nach einer relativ langen Phase ohne Unfälle hat sich in der Ägäis ein neues Flüchtlingsdrama ereignet. Mindestens 16 Bootsflüchtlinge kamen dabei heute vor der Insel Lesbos ums Leben, darunter zwei Kinder. Die griechische Küstenwache und die europäische Grenzschutzagentur Frontex bargen neun, die türkischen Rettungsmannschaften weitere sieben Leichen aus den Fluten, erfuhr die dpa aus Kreisen der griechischen Küstenwache. Zwei Frauen überlebten das Unglück.

dpa

Mehr zum Thema
Leserbriefe Altmaier fordert von Ländern Verdoppelung der Abschiebungen - Der Bund lässt ein, die Länder sollen abschieben?

Dirk Mahnke aus Bernau

20.04.2017
Leserbriefe Der Bund lässt ein, die Länder sollen abschieben? - Altmaiers Nebelkerzen!

Benno Thiel aus Rostock

21.04.2017

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die Aufnahmezentren für Migranten in Griechenland mit Konzentrationslagern verglichen.

22.04.2017
Anzeige