Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Frankreich-Wahl startet in Übersee - Hohe Sicherheitsvorkehrungen
Extra Frankreich-Wahl startet in Übersee - Hohe Sicherheitsvorkehrungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 22.04.2017
Anzeige
Paris

Frankreich wählt seinen neuen Staatschef - und Europa hält den Atem an: Die Wahl des französischen Präsidenten hat in einigen französischen Überseegebieten bereits heute begonnen. Wegen der Zeitverschiebung wählen die Menschen schon einen Tag früher als der Großteil der Franzosen. Die Abstimmung gilt als Richtungsentscheidung für die EU, weil die Rechtspopulistin Marine Le Pen ihr Land bei einem Sieg aus dem Euro führen will. Nach den Terroranschlägen findet die Wahl erstmals unter den Bedingungen des Ausnahmezustands statt.

dpa

Mehr zum Thema

Die Festnahme von zwei mutmaßlichen Dschihadisten führt zu Unruhe. Der Polizeischutz für Frankreichs Präsidentschaftskandidaten wird erhöht. Kritik kommt von Rechtsaußen-Kandidatin Le Pen.

19.04.2017

Aussichtsreiche Kandidaten stellen die EU infrage - deshalb gilt die Wahl in Frankreich als Richtungsentscheidung für ganz Europa. Nach einer tödlichen Attacke auf Polizisten wird unter akuter Terrorgefahr abgestimmt.

22.04.2017

Die Franzosen wählen ihren achten Präsidenten seit der Gründung der Fünften Republik 1958.

22.04.2017
Anzeige