Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Frankreich kündigt Nahost-Friedenskonferenz Ende Mai an
Extra Frankreich kündigt Nahost-Friedenskonferenz Ende Mai an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:00 22.04.2016
Anzeige
Paris

Mit einer Nahost-Friedenskonferenz am 30. Mai will Frankreich seine Initiative für eine Lösung des Dauerkonflikts in der Region vorantreiben. Dazu werden nach Angaben von Außenminister Jean-Marc Ayrault Vertreter von rund 20 Ländern in Paris erwartet, wie die französische Zeitung „Libération“ berichtete. Nach dem Plan der französischen Regierung soll ein erstes Treffen ohne die Konfliktparteien klären, wie man Israelis und Palästinenser wieder an einen Tisch bekommen kann.

dpa

Mehr zum Thema

Der Beginn der für heute geplanten neuen Runde der Jemen-Friedensgespräche verzögert sich um unbestimmte Zeit.

18.04.2016

Tunneleinstürze mit toten Hamas-Mitgliedern in Gaza gab es in den vergangenen Monaten immer wieder. Jetzt findet die israelische Armee erstmals einen Tunnel, der bis nach Israel reicht.

18.04.2016

Attentäter zünden eine Autobombe und richten im Zentrum Kabuls ein Blutbad an. Erst vergangene Woche hatten die Taliban ihre Frühjahrsoffensive angekündigt.

20.04.2016
Anzeige