Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Frauke Petry vollzieht Austritt aus der AfD -
Extra Frauke Petry vollzieht Austritt aus der AfD -
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 29.09.2017
Anzeige
Dresden

Die bisherige AfD-Vorsitzende und sächsische Fraktionschefin Frauke Petry vollzieht ihren angekündigten Austritt aus der Partei. Auch einige andere Mandatsträger aus Sachsen gingen am Freitag auf Distanz zur AfD. Aus der neuen Bundestagsfraktion gibt es dagegen bislang keine Absetzbewegungen. „Sie wird im Laufe des Tages aus der AfD austreten und ihre Parteiämter niederlegen“, sagte Petrys Sprecher, Oliver Lang. Zuerst hatte die „Welt“ über den unmittelbar bevorstehenden Austritt berichtet. Zu möglichen Plänen für die Gründung einer eigenen Partei schwieg sich Petry aus.

dpa

Mehr zum Thema

Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry wird aus ihrer Partei austreten. „Klar ist, dass dieser Schritt erfolgen wird“, sagte sie in Dresden, allerdings ohne einen genauen Zeitpunkt zu nennen.

26.09.2017

Die AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry wird aus ihrer Partei austreten. Das sagte sie in Dresden, allerdings ohne einen genauen Zeitpunkt zu nennen.

26.09.2017

Mit Marcus Pretzell verliert die AfD in Nordrhein-Westfalen ihren prominentesten Politiker. Der 44 Jahre alte Ehemann von Noch-AfD-Bundeschefin Frauke Petry war auch in NRW von Anfang an umstritten.

26.09.2017
Anzeige