Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Früherer Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher ist tot

Bonn Früherer Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher ist tot

Der langjährige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher ist tot. Der FDP-Politiker starb in der vergangenen Nacht im Alter von 89 Jahren an Herz-Kreislauf-Versagen.

Bonn. Der langjährige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher ist tot. Der FDP-Politiker starb in der vergangenen Nacht im Alter von 89 Jahren an Herz-Kreislauf-Versagen. Das teilte sein Büro in Bonn mit. Genscher war - von 1974 bis 1992 - 18 Jahre lang Außenminister und in dieser Funktion maßgeblich an den Verhandlungen zur deutschen Einheit beteiligt. In Deutschland gehörte er zu den beliebtesten Spitzenpolitikern und zu den prägenden Persönlichkeiten der Liberalen. Von 1974 bis 1985 war er Vorsitzender der FDP.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Tiefe Trauer um Hans-Dietrich Genscher. Viele Politiker heben seine tragende Rolle bei der deutschen Wiedervereinigung hervor. Kohl würdigt ihn auch als Weggefährten und Gorbatschow nennt ihn einen richtigen Freund.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr