Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
G20-Gipfel endet mit Kommuniqué - Kein Durchbruch in der Syrienkrise

Hangzhou G20-Gipfel endet mit Kommuniqué - Kein Durchbruch in der Syrienkrise

Der Gipfel der wichtigen Wirtschaftsmächte ist im ostchinesischen Hangzhou mit der Annahme des Kommuniqués zu Ende gegangen.

Hangzhou. Der Gipfel der wichtigen Wirtschaftsmächte ist im ostchinesischen Hangzhou mit der Annahme des Kommuniqués zu Ende gegangen. In der Abschlusserklärung setzen sich die Staats- und Regierungschefs der Industrie- und Schwellenländer mit einem Aktionspaket für die Ankurbelung der schwachen Weltwirtschaft ein. Die G20 wirbt für mehr Solidarität in der Flüchtlingskrise und verstärkte Anstrengungen im Klimaschutz. Zur Lösung der großen Konflikte in Syrien oder der Ukraine gab es in den Gesprächen am Rande keinen Durchbruch.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hangzhou

Die Enttäuschung ist groß: Die mächtigsten Politiker der Welt beraten auf dem G20-Gipfel zwei Tage lang über Probleme und Krisen. Am Ende bleiben die Konflikte ungelöst - es gibt nur warme Worte.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr