Lucca - G7 will Syrien-Konflikt mit Russland lösen - aber ohne Assad – OZ - Ostsee-Zeitung
Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra G7 will Syrien-Konflikt mit Russland lösen - aber ohne Assad
Extra G7 will Syrien-Konflikt mit Russland lösen - aber ohne Assad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 11.04.2017
Anzeige
Lucca

Die USA und ihre wichtigsten Verbündeten wollen Russland zu neuen Verhandlungen über eine Lösung des blutigen Syrien-Kriegs bewegen. Sie verlangen von Moskau aber den Bruch mit Präsident Baschar al-Assad. Die G7-Außenminister drängten die russische Regierung bei ihrem Treffen im italienischen Lucca zur Kooperation, verzichteten aber auf Druckmittel wie neue Sanktionen. US-Außenminister Rex Tillerson reiste noch am Nachmittag nach Moskau weiter und will dort morgen den russischen Außenminister Sergej Lawrow treffen.

dpa

Mehr zum Thema

Wie kann man Putin von Assad loseisen? Um diese Frage geht es beim G7-Treffen in Italien. Dort stimmen sich die führenden westlichen Länder im Syrien-Konflikt ab.

10.04.2017

Die USA streben weiter die Einrichtung von Sicherheitszonen in Syrien an und schließen dabei auch eine Zusammenarbeit mit Russland nicht aus.

10.04.2017

Die Gruppe sieben führender westlicher Staaten (G7) will Russland zu neuen Verhandlungen über ein Ende des Syrien-Konflikts bewegen.

11.04.2017
Anzeige