Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Gabriel schließt Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft aus
Extra Gabriel schließt Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 10.08.2016
Anzeige
Berlin

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat eine Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft im Zuge der Terror-Bekämpfung ausgeschlossen. Dies sei mit der SPD nicht zu machen, sagte der Vizekanzler der „Berliner Zeitung“. Wer etwa seit Jahrzehnten im Land lebende Deutsch-Türken unter Generalverdacht stelle, spiele ungewollt das Spiel des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, nach dem Motto: „Wer nicht für mich, ist gegen mich“. In einem Entwurf für eine Erklärung der Unions-Innenminister wird auch eine Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft aufgeführt.

dpa

Mehr zum Thema

Nach den jüngsten Terroranschlägen in Deutschland fordern die Unions-Innenminister mehr Polizeipräsenz, mehr Video-Überwachung und schnellere Abschiebungen.

10.08.2016

Bei der Suche nach besseren Sicherheitsmaßnahmen überschlagen sich die Parteien mit neuen Ideen. Die Schnittmenge ist bisher relativ klein, das Streitpotenzial dagegen riesig. Die Union will eine der wichtigsten rot-grünen Reformen rückgängig machen.

11.08.2016

Als Reaktion auf die jüngsten Anschläge in Deutschland will Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) nach einem Medienbericht die ärztliche Schweigepflicht aufweichen.

10.08.2016
Anzeige