Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Gabriel schließt Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft aus

Berlin Gabriel schließt Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft aus

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat eine Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft im Zuge der Terror-Bekämpfung ausgeschlossen.

Berlin. SPD-Chef Sigmar Gabriel hat eine Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft im Zuge der Terror-Bekämpfung ausgeschlossen. Dies sei mit der SPD nicht zu machen, sagte der Vizekanzler der „Berliner Zeitung“. Wer etwa seit Jahrzehnten im Land lebende Deutsch-Türken unter Generalverdacht stelle, spiele ungewollt das Spiel des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, nach dem Motto: „Wer nicht für mich, ist gegen mich“. In einem Entwurf für eine Erklärung der Unions-Innenminister wird auch eine Abschaffung der doppelten Staatsbürgerschaft aufgeführt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Nach den jüngsten Terroranschlägen in Deutschland fordern die Unions-Innenminister mehr Polizeipräsenz, mehr Video-Überwachung und schnellere Abschiebungen.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr