Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Gabriel startet Gespräche in China

Berlin Gabriel startet Gespräche in China

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel beginnt heute sein Besuchsprogramm in China. Die erste Station seiner fünftägigen Reise ist Peking.

Berlin. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel beginnt heute sein Besuchsprogramm in China. Die erste Station seiner fünftägigen Reise ist Peking. Ziel des Vizekanzlers ist es unter anderem, für fairen Handel zu werben. In der Hauptstadt will er nach Angaben seines Ministeriums mit Regierungsvertretern zusammenkommen. Weitere Stationen der Reise sind die Wirtschaftsmetropole Chengdu sowie die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong. Dort nimmt Gabriel an der Asien-Pazifik-Konferenz der deutschen Wirtschaft teil.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Verleihung am 14. Dezember

Im Irak wurden die beiden Frauen vor ihrer Flucht versklavt. In Europa erheben sie nun ihre Stimmen gegen die Grausamkeiten des IS. Dafür bekommen sie prominente Unterstützung.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr