Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gabriel verlässt Spitzentreffen über Gauck-Nachfolge

Berlin Gabriel verlässt Spitzentreffen über Gauck-Nachfolge

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat das Spitzentreffen im Kanzleramt zur Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck nach rund eineinhalb Stunden verlassen.

Berlin. SPD-Chef Sigmar Gabriel hat das Spitzentreffen im Kanzleramt zur Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck nach rund eineinhalb Stunden verlassen. Kanzlerin Angela Merkel und CSU-Chef Horst Seehofer setzten ihre Beratungen fort. Ergebnisse wurden zunächst nicht bekannt. Gabriel hatte sich vor dem Treffen für Außenminister Frank-Walter Steinmeier als neuen Bundespräsidenten stark gemacht. Eine Zustimmung der Union zu dem SPD-Mann galt aber als unwahrscheinlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Die Parteichefs von CDU, CSU und SPD treffen sich am Nachmittag im Berliner Kanzleramt, um erneut über die Suche nach einem Nachfolger von Bundespräsident Joachim Gauck zu beraten.

mehr
Mehr aus Politik
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr